Das Kleben ist ein stetig an Bedeutung wachsendes Fügeverfahren. Verbindung unterschiedlicher Werkstoffe, Gewichtsersparnis sind hier einige wichtige Kriterien.
Damit das Kleben zur sicheren Verbindung wird, sollte eine fachliche Beratung die Konstruktion, Fertigung und Qualititätssicherung begleiten.

Hier ist das ISB Stefan Wilke Ihr Partner! Kontaktieren Sie uns zu einem Vorgespräch!

Entsprechend der Qualifikation zum Europäischen Klebfachingenieur (EAE) kann für den Bereich Kleben nachfolgendes Leistungsspektrum angeboten werden:

  • Einführung von klebtechnischen Qualitätsnormen, z.B. DIN 2304-1
    • Analyse bestehender Prozesse
    • Erarbeitung des betriebsspezifischen QM-Systems
    • Erstellen von notwendigen Dokumenten (Anweisungen, Formblätter, Protokolle etc.)
    • Begleitung und Optimierung während der Einführungsphase
  • Recherchen zur Klebstoffauswahl entsprechend der Anforderungen für strukturelle Klebungen und Dichtstoffe
  • Auswahl von Testverfahren für Klebstoffanwendungen vor und während und nach der Fertigung
  • Beratungen rund um den Klebprozess
  • Qualitätssicherung im Bereich Kleben
  • Lieferantenbewertung und -überwachung
  • Fertigungs- und Abnahmeinspektionen von Klebbaugruppen
  • temporäre Fertigungsbegleitung in Klebfachbetrieben mit Schwerpunkt der Ausführung, Prüfung und Dokumentation
  • gutachterliche Stellungnahmen und Schadensgutachten