Als Reaktion auf die Normpublikation der DIN 2304-1 im Jahr 2016 hab es bundesweit verschiedenste Seminare zu deren Umsetzung. Als maßgebend beteiligte Institution veranstaltete das Fraunhofer Institut IFAM in Bremen am 08.09.2016 einen Workshop zum Thema.

Inhalte des Workshops waren dabei:

- Qualitätsanforderungen an Klebprozesse - DIN 2304
- Normgerechte Maßnahmen für die klebtechnische Qualitätssicherung - Umsetzung am Beispiel des Schienenfahrzeugbaus
- Nutzen der Normumsetzung aus Sicht eines Anwenders
- Zertifizierung eines Anwenderbetriebes nach DIN 2304
- Die Umsetzung der DIN 2304 aus Sicht eines Hausgerätehersteliers
- Podiumsdiskussion

Die rege Teilnahme zeigte das breite Interesse an der Norm und deren Anwendung.

 

Die Veranstaltung nutzte ich als Plattform der aktuellen Wissenvermittlung und der Kontaktpflege im Bereich der Klebtechnik.