Teilnahme am 17. Praxisseminar Kleben unter der Führung des ifw Jena

Inhalte des Seminars:

  • CAT-Technologie zur Bestimmung der Klebfestigkeit (Zentrifugenverfahren)
  • Terahertz-Sensorik in der Klebtechnik (Analytik)
  • Chemisches Schrumpfen und Härtungskinetik epoxidbasierter Klebstoffe (TTT-Diagramm)
  • Beständiges Kleben chirurgischer Instrumente in der Medizintechnik (Sterilisation)
  • Automatisierte 2K-Klebprozesse in der Industrie (Vorbehandeln, Dosieren, Fügen)
  • Herausforderungen beim industriellen Kleben von Kunststoff-Tiefziehteilen (Toleranzen und Beanspruchungen)
  • Problemstellungen bei Klebverbindungen in der UV-Sensorik (UV-Degeneration von Klebstoffen)
  • Kleben additiv gefertigter metallischer Bauteile