Konstruktions- und Fertigungsbetreuung im Segment Nutzfahrzeugbau. Betreut die Schweißverfahren tMAG, Bolzenschweißen und Widerstandpunktschweißen. Schweißverbindungen wurden im Dickenbereich 1,5 bis 10mm (S235 bis S700MC) hergestellt.

  • Erstellen von fertigungsrelevanten Konstruktionsrichtlinien und deren Umsetzung
  • Schweißtechnische Beratung und Überprüfung von Neu- und Änderungskonstruktionen
  • Erstellen von Schweißfolgeplänen
  • Erstellen von Schweißanweisungen (WPS)
  • Umsetzung von notwendigen Maßnahmen im Bereich Arbeitssicherheit
  • Betreuung der Gerätetechnik (Neuanschaffung und Instandhaltung)
  • Lieferantenaudite im Bereich Schweißen
  • Qualitätstechnische Bewertung von Schweißbaugruppen
  • Werkstoff- und verfahrenstechnische Beratung der Bereiche Konstruktion und Einkauf
  • Organisation schweißtechnischer Personalqualifizierung