Das Aufstellen von Schweißplänen sowie die Wahl einer optimalen Schweißfolge gehören zu den
wichtigsten Grundkenntnissen, die eine Schweißaufsichtsperson in einem Fertigungsbetrieb besitzen
muss, um ein qualitätsgerechtes Produkt herstellen zu können. Im Seminar werden praxisnahe
Vorträge von Referenten aus unterschiedlichen Industriezweigen, wie z. B. Brückenbau,
Apparatebau, Behälterbau, Fahrzeugbau, Stahlbau usw., vorgestellt.
Eine sinnvolle Ergänzung dieser Thematik bildet ein Vortrag zur Prüfplanung im Rahmen der zerstörungsfreien
Prüfung.
Ziel dieses Seminars ist es, Möglichkeiten der Vermeidung von Fehlern aufzuzeigen und Hinweise
für eine fachgerechte Durchführung zu geben.  (nach SLV Halle)

Inhalte:

  • Stahl- und Brückenbau
  • Stahl- und Fahrzeugbau
  • Nutzfahrzeugbau
  • Schienenfahrzeugbau
  • Maschinen- uns Stahlbau
  • Prüfplanung im Schweißbetrieb